Praxis Beckenhof

Die psychoanalytische Behandlung ist ein besondere Form der Begegnung und Beziehung, in der Menschen in schwierigen Lebenssituationen einen Ort für ein gemeinsames Nachdenken finden können, um Krisen zu bewältigen, lebensgeschichtliche Erfahrungen und Fragen zu bearbeiten, unglückliche Wiederholungen zu verstehen und neue Perspektiven und Haltungen zu entwickeln.
 
Als Psychoanalytikerin verstehe ich die therapeutische Beziehung als exemplarisch für andere Beziehungen.
Ich unterstütze Patientinnen und Patienten darum nicht nur dabei, über ihre Schwierigkeiten in ihrem persönlichen oder beruflichen Umfeld nachzudenken, sondern auch zu verstehen, wie sich diese in der aktuellen Therapiesituation abbilden.
Praxis Beckenhof · Beckenhofstrasse 16 · 8006 Zürich